Die Spezialisten für das „Zu Fuß Gehen“ im urbanen Raum und für Qualitätsverbesserungen im öffentlichen Raum begrüßen Sie! Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für Sie!

Begegnungsraum Maxglaner Hauptstraße

Umgestaltungsprozess:
Einkaufsstraße als attraktiver Ort und Platz
Weiterlesen unter Button: Projekte

Wir beraten Sie gerne zum Thema "Begegnungszonen und Koexistenzräume".

 

Home

Koexistenz in der Verkehrsplanung:

Neue Lösungen in der Straßengestaltung für ein sinnvolles Miteinander in einem gut "lesbaren" Straßenraum.

Koexistenz:
  • Internationale u. österr. good-practice
  • Transformation des Straßenraums
  • Lösungen nach Maß - für Ihre Bedürfnisse
  • Prozessmanagement, Beteiligungsverfahren, Qualitäten f. FußgängerInnen
  • Detailentwürfe, Detailplanung

Details: siehe Angebote

Aktuell:

Aktuelle Projekte:

www.begegnungszonen.or.at

Projekt "Augen Auf"

 

Tipp:

FußgängerInnen-Check


Dieses Verfahren wurde speziell entwickelt um die Schwachstellen des Fußwegenetzes zu erkennen und Verbesserungsvorschläge im Sinne einer Qualitätssicherung für die FußgängerInnen anzuregen.

Weiterlesen: Detailbeschreibung

 


Publikationen:

Tagungsdokumentation -
X. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2016 Baden

Details: Konferenzwebpage

"Gut zu Fuß - nahmobil aktiv & sicher" war das Motto der zweitägigen Konferenz in Baden. Dabei wurde der Fußverkehr als wesentlicher Teil der Mobilitätskette, insbesondere an der Schnittstelle zum öffentlichen Verkehr, beleuchtet. Nationale und internationale Beispiele wurden im Plenum und im „Speed-Dating“ präsentiert. In den Workshops berichteten und diskutierten ExpertInnen von ihren Erfahrungen u.a. mit Begegnungszonen in Österreich.
Die Konferenz ging außerdem der Frage nach, ob neue Mobilitätsformen wie selbstfahrende Fahrzeuge unsere Räume verändern.

Die Vorträge aus dem Plenum, Beiträge der Workshops und Sessions sowie die Speed-dating Projekte sind auf der
Doku-CD verfügbar: Bestellung


 


Tagungsdokumentation -
IX. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2015 Bregenz

Details: Konferenzwebpage

Die zweitägige Tagung stand unter dem Motto: "Gut zu Fuß - vital begegnet". Neben Erfahrungen zu Begegnungszonen in Österreich und international ging es um den Lebensraum von morgen und die Bedeutung der Qualitäten für FußgängerInnen, Infrastruktur, Sensibilisierung für sanfte Mobilitätsformen, Bewusstseinsbildung, Chancen des Meinungswandels durch qualitätsvolle Umsetzung und Good-Practice.

Die Vorträge aus dem Plenum, Beiträge der Workshops und Sessions sowie die Speed-dating Projekte sind auf der
Doku-CD verfügbar: Bestellung


 


Tagungsdokumentation -
VIII. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2014 Innsbruck

Details: Projektwebpage Fachkonferenz

Die zweitägige Tagung gab unter dem Motto: "Zu Fuß nachhaltig und aktiv mobil – Bewegung und Begegnung" Gelegenheit Erfahrungen, Standpunkte und Good-Practice auszutauschen u.a. zu den Themen:

"Aktive Mobilität"; "Begegnung und Koexistenz";
"Aktiv mobil, nachhaltig"; "Gut zu Fuß zur Haltestelle"

Die Vorträge aus dem Plenum, Beiträge der Workshops und Sessions sowie die Speed-dating Projekte sind auf der
Doku-CD verfügbar: Bestellung


 


"Zu Fuß auf der internationalen Konferenz für FußgängerInnen Walk21 in München 2013"

Auf 44 DIN A4-Seiten bietet die Publikation eine kompakte und ansprechende Zusammenfassung über ausgewählte Themen und Vorträgen zum Zufußgehen der Walk21-Konferenz, welche unter dem Titel "Walking Connects!" in München 2013 stattfand.

Details siehe: Infoflyer Bestellung